Naturgarten

Sumpf- und Wasserpflanzen

Seekannenblüte

Auch im Gartenteich bilden Pflanzen und Tiere eine Lebensgemeinschaft.

Die Wasserpflanzen liefern den notwendigen Sauerstoff für die tierischen Bewohner des Teichs - ausserdem sind sie Nahrungsquelle für viele Teichtiere.

Grünalgen sind Sauerstoffquelle und Nahrung für die Tiere im Wasser

Das Gleichgewicht in kleinen Gewässern ist labil, je nach Sonneneinstrahlung, Temperatur, gelösten Nährstoffen, Tier und Pflanzenbestand ändern sich die Verhältnisse.

Die Teichfolie (schwarz) sollte immer bedeckt sein, denn das UV-Licht macht sie brüchig

Unser Gartenteich ist ein Folienteich. Er hat keinen Zulauf, ganz selten und nur bei langer Trockenheit füllen wir den Teich mit Leitungswasser nach.

Am Teichrand, innerhalb der Folie, wachsen einheimische Sumpf- und Wasserpflanzen, ausserhalb hiesige Tockenspezialisten.

Pflanzenportraits, sortiert nach Blühtermin:

Für Vergrösserungen Portraits anklicken.

Grüne, unscheinbare Blüten, weisse wollige Samenstände Grüne, unscheinbare Blüten, weisse wollige Samenstände rotbraune hängende Glöckchen, Blattrosette Staude mit fleischigen blättern und kleinen, blauen Blütchen
Bachstelze wartet auf frisch geschlüpfte Eintagsfliege
leuchtend grüngelbe Blüten Blau violette Iris mit weiss und gelben Lippen, schwertförmige  Blätter Leuchtend gelbe irisblüten, schwertförmige Blätter Grundblätter sind oval bis länglich, der Blütenstand  ein bis  7 cm langer Kolben Dunkelpurpurne Blüten, grüne gefiederte Blätter Weisse Blütendolde, grüne gefiederte Blätter Kugelförmige, gelbe Blütenstände Kleine Dunkelbraune Kolben
Hufeisen-Azurjungfer-Paarung
Stengel mit quirlig angeordneten sehr schmalsen Blättern Feine Pflanze mit himmelblauen Blümchen Weisse, feine Blütendolden Blüte: 4 bis 10 cm langer, grünlich bis rötlicher Kolben Kriechende Pflanze mit leuchtend gelben Blüten Kleine, gelbe Blüten Rosa-weiss marmorierte kleine Lippenblüten Leuchtend gelbe Hahnenfuss-Blüten
Teich zur Hauptblütezeit Mitte Juni
Violettrote Blüten Pflanze kriechend Blüten gelb Kleine hellblaue röhrenförmige Blüten zartrosa Blüten Unterwasserpflanze mit feingefiederten Blättern Hohe, feingliedrige Staude mit kleinen, weissen Blüten hübsch weiss und karminrote Dolde Blütenstände mit vielen gelben Blüten
Sumpfpflanzen und Trockenspezialisten harmonieren zusammen
Pflanze mit schmalen Laubblättern und körbchenförmigem Blütenstand mit weissen Blüten Hellgrüne Farnblätter Kleine, grüne Schwimmblätter, leuchtend gelbe Blüten. Hohes, sehr schlankes Gras Kleine, weisse, quirblütig angeordnete Blüten Wald-Engelwurz (Angelica sylvestris) Laubblätter sind handförmig fiederteilig, die doldenähnlichen Blüten sind rosarot grüne krautige Pflanze mit hellrosa Blüten.
Blühende Seekanne und Wasserspiegelungen

Wie alle Gartenelemente braucht auch ein Gartenteich etwas Pflege:

Wenn sich Algen zu stark vermehren, so werden sie mit dem Kescher abgefischt und kompostiert.

Unliebsame Pflanzen am Teichrand und solche, die sich zu stark ausbreiten, werden zurückgenommen oder gejätet.

Ende Mai 2019: Unser Teich ist jetzt bald zwei Jahre alt

 

Bücher und Apps

Weblinks